X

Cache leeren: Microsoft Internet Explorer

Cache leeren Internet Explorer: Hier, in diesem Beitrag, wollen wir dir zeigen wie du deinen Microsoft Internet Explorer Browser Cache leeren kannst. Wir zeigen dir mit Hilfe einer Schritt-für-Schritt Anleitung wie du deinen Internet Explorer Browser Cache selbst am Computer löschen kannst.


 

Cache leeren Internet Explorer: Computer oder Laptop

Schritt-für-Schritt Anleitung


Schritt 1 Klicke rechts oben auf das Zahnrad-Symbol um das Kontextmenü zu öffnen.
Schritt 2 Wähle in der sich daraufhin öffnenden Liste den Punkt “Internetopionen” aus.

 


Schritt 3 Es öffnet sich daraufhin ein neues Fenster. Normalerweise sollte automatisch der Reiter “Allgemein” geöffnet sein – falls nicht, öffne den Reiter durch einen Klick auf “Allgemein“.
Schritt 4 Um deinen Browser Cache zu löschen, klicke auf den Button “Löschen…” im Abschnitt “Browserverlauf“.

 


Schritt 5 Es öffnet sich ein weiteres Popup-Fenster. Hier kannst du verschiedene Punkte auswählen. Um deinen vollständigen Browser Cache zu leeren, muss ein Haken bei “Temporäre Internet- und Websitedateien” sowie “Cookies und Websitedaten” gesetzt werden.
Schritt 6 Durch ein Klick auf den “Löschen“-Button bestätigst du deine Auswahl und der Browser Cache des Internet Explorers wird gelöscht.

Kategorien: Anleitungen
Tags: BrowserBrowser CacheBrowserdatenMicrosoft Internet Explorer
Alexander Kunz :