Web-Entwicklung

Die Web-Entwicklung befasst sich mit der »technischen« Seite des Internets und kann als dessen Basis gesehen werden. Wir unterstützen Sie in diesem Bereich von der einfachen Anpassungen Ihrer Webseite nach Ihren Wünschen, über Performance-Verbesserungen im Front- und Backend sowie serverseitig, bis ihn zur Entwicklung eines Skriptes, Tools, Web- oder vollständigen Business-Anwendung.

Abgesehen von technischen Anpassungen einer Webseite oder eines E-Commerce-Shops sind Projekte der Web-Entwicklung wie Skripte, Tools, Web- oder Business-Anwendungen meistens vertraulich und können nicht öffentlich präsentiert werden. Wir können Ihnen aber einige davon persönlich vorstellen und Sie von unserer Kompetenz auf diesem Gebiet überzeugen. Sprechen Sie uns an.

Aktuelle Kundenzufriedenheit
17.08.2018     |     14:42 CEST
4.92
von 5 Sternen aus 19 Projekten

Catch a Tech!

Hier sehen Sie einige Web-Entwicklung-Technologien mit denen wir arbeiten. Fangen Sie sich eine davon um mehr darüber zu erfahren.

W3C (HTML, CSS & JS)
Linux Server
Windows Server
Apache HTTP Server
nginx Webserver
PHP
SQL
Apache Subversion
Klicken Sie oben auf ein Logo um mehr darüber zu erfahren.

W3C (HTML, CSS & JS)

Das World Wide Web Consortium (W3C) ist ein Gremium mit dem Zweck zur Standardisierung der Technologien im World Wide Web. Aus diesem Zweck heraus wurden unter anderem auch HTML5 und CSS3 vom W3C entwickelt. Ohne diese beiden Technologien wäre die Web-Entwicklung kaum möglich, deshalb sind diese unter dem Begriff W3C gesammelt. Ebenfalls - auch wenn nicht vom W3C entwickelt oder empfohlen - zählen wir hier JavaScript mit hinzu, welches je nach Betrachtung ebenfalls als Web-Standard gesehen werden kann.

Linux Server

Im Bereich des Webhostings wird Linux oftmals als bestes Betriebssystem für Webserver gesehen. Vorteile sind die ressourcensparende Auslegung, Zuverlässigkeit, Stabilität, Performance sowie die Tatsache, dass die meisten Linux-Distributionen Open-Source und kostenfrei sind. Einige bekannte Distributionen sind Ubuntu, CentOS, Red Hat oder Debian.

Windows Server

Windows als Betriebssystem für einen Webserver kommt häufig bei speziellen Anwendungen oder Anforderungen an den Webserver zum Einsatz. Vorteile sind die einfache Integration von Windows-Anwendungen oder Elementen sowie ASP und .NET Unterstützung. Jedoch sind neben der kostenpflichtigen Lizenz Windows Server oftmals teurer als Linux Server.

Apache HTTP Server

Der freie Open-Source Apache HTTP Server der Apache Software Foundation ist die aktuell am meisten genutzte Webserver-Software im Internet. Sie ist modular aufgebaut wodurch dem Server Funktionen oder Eigenschaften hinzugefügt oder entfernt werden können. Der Apache HTTP Server ist mittlerweile in fast allen Linux-Distributionen standardmäßig enthalten und kann ebenfalls auf Windows verwenden werden.

nginx Webserver

Nach dem Apache HTTP Webserver ist "engine-x" (nginx) auf dem zweiten Platz der am meist genutzten Webserver-Softwares weltweit. Nginx ist modular aufgebaut und zeichnet sich neben seinem geringen Ressourcenverbrauch durch weitere Funktionen wie beispielsweise dem Reverse Proxy aus. Nginx ist plattformunabhängig und kann sowohl auf Linux als auch auf Windows installiert werden.

PHP

»PHP: Hypertext Preprocessor« ist die mit Abstand am meisten im Web genutzte, serverseitige Programmiersprache. Aufgrund ihrer Popularität wird sie von den meisten Webhostern standardmäßig auf Webservern vorinstalliert. Die Open-Source Skriptsprache PHP zeichnet sich durch viele Funktionsbibliotheken und eine breite Datenbankunterstützung aus. Weitere gängie, und uns ebenfalls vertraute Programmiersprachen sind: ASP.NET, Java, Ruby, Perl und Python.

SQL

Die Datenbanksprache »Structured Query Language« (SQL) wird zum Abfragen und Bearbeiten von Datensätzen einer Datenbank verwendet. SQL kann für beinahe alle Datenbanksysteme verwendet werden - lediglich mit etwas Spielraum für Interpretationen je nach Datenbanksystem.

Apache Subversion

Apache Subversion (SVN) ist eine freie Open-Source Versionsverwaltung. Eine Versionsverwaltung ermöglicht es, neue Dateien oder Änderungen an bereits existierenden Dateien mittels Versionsnummer zu erfassen und somit eine Versionshistorie von Dateien und Pfaden zu erstellen. Dadurch können Dateien und Pfade jederzeit zum Stand einer beliebigen Version zurückgesetzt oder Änderungen und ältere Stände eingesehen oder verglichen werden.

Web-Entwicklung-Projekte

Risikieren Sie einen Blick! Greifen Sie sich eines unserer Web-Entwicklung-Projekte und erfahren mehr
über das Leben da draußen im offenen Meer des Internets.

Nehmen Sie Kontakt auf

Besprechen wir Ihre Route - unverbindlich und kostenlos - damit wir Sie zu der Meeresströmung bringen können, die zu Ihren Zielen führt.

» Jetzt Kontakt aufnehmen!